Zeremonien

Die Schätze alter Bräuche

Zeremonien sind für mich ein fester Bestandteil bei meiner Tätigkeit und in meinem Leben. Sie verbinden mich mit           dem großen Ganzen, mit unserer          Schöpferkraft, die jeder in sich trägt!         Durch meine Verbindung erhalte ich Informationen, welche Art von Zeremonie, wann – wo – was geeignet ist.  Zeremonien helfen besser zu verstehen und greifbar zu machen, was man nicht fassen kann. Mit viel Liebe, Hingabe und              Dankbarkeit, halte ich diese                                     Zeremonien ab.                                                                                         Es beginnt schon bei der Vorbereitung und endet mit der Dankbarkeit an die Geistige Welt. Zeremonien sind eine ganz persönliche Botschaft und Kommunikation mit der Geistigen Welt. 

Zu Beginn rufe ich alle 4 Winde der 4 Himmelsrichtungen    

 Norden und sein Nordwind steht für:   den Winter und hat die Farbe Blau. Es ist die Zeit des Wartens. Er steht für den weißen Büffel, den Elch, den Bär und den                            Blauen Geist.                            Osten und sein Ostwind steht für:   den Frühling er hat die Farbe Rot. Es ist die Zeit der Liebe und Glück. Er steht für den Kolibri, den Falken, die Eule und den                           Roten Geist.                              Süden und sein Südwind steht für:  den Sommer und hat die Farbe Weiß. Es ist die Zeit der weißen Geister. Er steht für den Wolf, den Löwen und den Adler.  

Westen und sein Westwind steht für:    den Herbst und hat die Farbe Schwarz.  Es ist die Zeit des Todes vor der Wiedergeburt. Er steht für den Biber, die         Schlange und die schwarze Perle.

                                                                  Die Elemente sind die Überbringer           Der Feuergeist transformiert durch seine Feuer Kraft und trägt es zu Vater Himmel                 und zum großen Geist                             „dem Schöpfer ALLENS“.      Mutter Erde transformiert in ihrem Schoss und trägt es zu Vater Himmel                         und dem großen Geist                        „dem Schöpfer ALLENS“.                Der Wassergeist transformiert durch sein    Fliesen und trägt es zu Vater Himmel                      und zum großen Geist                           „dem Schöpfer ALLENS“.                  Der Luftgeist transformiert durch seine Schwerelosigkeit und trägt es zu Vater              Himmel und zum großen Geist         „dem Schöpfer ALLENS“.

       Alles ist miteinander verbunden. 

 Spirituelle Helfer, der große Geist, Mutter Erde, Vater Himmel, der Schöpfer allen Seins, Großmutter Sonne und Großvater Mond unterstützen meine Zeremonien durch Ihre Präsenz. 

Für jedes Element gibt es sehr schöne Zeremonien. Je nach Zeremonie sind sie anwesend und freuen sich, dass sie wirken dürfen.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.